Dr. med. Thomas Landmann


Geb. 1960 in Erlangen (als erstes von 4 Kindern der Apotheker P. und Ch. Landmann) verheiratet, 3 Kinder

Schulen in Bergheim-Glessen und Köln, Abitur 1978

Betriebspraktikum Gaffel-Brauerei 1978-79, Zivildienst 1979-80 Köln
Studium der Humanmedizin in Köln mit Approbation als Arzt 1987
Assistenzarzt in der Abteilung:

 Anäthesiologie und Intensivmedizin des Knappschafts-Krankenhauses
 Bochum-Langendreer / Uniklinik Bochum
 Innere Medizin und Geriatrie des St.Katharinen-Hospitales Frechen
 (Akademisches Lehrkrankenhaus der Uni Köln)
 Pneumologie des Kamillianer Krhs. Mönchengladbach

 Promotion zum Dr. med. 1990 (Institut für Mikrobiologie und Hygiene Uni Köln)
 Facharzt für Innere Medizin (Prüfung) 1996
 Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren 1997
 A-Diplom Akupunktur (Prüfung) 1998
 Somnologe DGMS (Schlafbezogene Atmungsstörungen und
 allgem. Schlafmedizin Prüfung) 1999
 Fakultative Weiterbildung Klinische Geriatrie (Altersmedizin)
 (2-jährige Weiterbildung mit Prüfung 2001)

Fachkunden:
 Bronchoskopie (Lungenspiegelung)
 Coloskopie (Darmspiegelung)
 Echokardiographie und Sonographie der extrakraniellen Gefäße
 (Ultraschall des Herzens und der Hirngefäße)
 Rettungsdienst und Strahlenschutz
 Palliativversorgung

Mitglied in der Gesellschaft für Diabetologie (DDG), Somnologie DGSM und Geriatrie
[Zurück zur Teamübersicht]