Hypertonieschulung

Die Basis für den eigenverantwortlichen Umgang mit einer chronischen Erkrankung
wie (arterieller Hypertonie) Bluthochdruck setzt Grundwissen über die Entstehung,
Risiken und aktuelle Behandlungsmöglichkeiten voraus.
Die Schulung umfasst vier Veranstaltungen, die in Absprache mit den Teilnehmern terminiert werden.
Teilnahmeberechtigt sind Patienten die in das DMP (Disease Management Programm)
KHK (koronare Herzerkrankung) eingeschrieben sind.
[Zurück zur Kursübersicht]